Seminarwoche 6 – Auswertung

Liebe Seminarteilnehmer,

die Ergebnisse der letzten Woche sind definitv vorzeigbar:

Gruppe 1 hat einen informativen Artikel sowie ein kurzes Merkblatt verfasst. Stark! (Aber das Arbeitsblatt von Woche 5 macht ihr trotzdem noch?!)

Gruppe 2 hat ein umfangreiches Merkblatt erstellt.

Gruppe 3 hat ebenfalls intensiv zum Thema gearbeitet und einiges an Material erstellt: einen Beitrag zum Thema „Datenschutz und Datensicherheit in der Schule mit Fallbeispiel ‚Chat'“ (Merkblatt für Lehrkräfte), einen Beitrag für Schüler zum Thema „Urheberrecht“.

Gruppe 4 hat sich der schwierigen Aufgabe gestellt, einen kurzen Überblicksartikel für ein Grundschulblog zu entwickeln. Das Ergebnis ist sehr gelungen (abgesehen von „Inhald“ und davon, dass der Begriff „Anonymität“ sowie die vorliegende Begründung der Notwendigkeit von Anonymität für Grundschüler schwer fassbar sind).

Gruppe 5 ging es ebenfalls darum, einen grundschülertauglichen Überblicksartikel zu erstellen. Dieser ist ebenfalls absolut lesenswert.

Alles in Allem sind die Arbeitsergebnisse letzter Woche sehr gut gelungen. Die Artikel sind für jeden unterrichtsbegleitenden Blog eine wichtige Ergänzung – und dank euch kann man sich jetzt aus den 5 tollen Ergebnissen das für das eigene Projekt Geeigneteste heraussuchen.

Zum Thema Kommentierung bleibt zu sagen bzw. gebetsmühlenartig zu wiederholen, dass die meisten von euch immer noch nicht „in die Puschen“ gekommen sind. Dabei halten wir die Bewertungsaufgabe keinesfalls für eine Beschäftigungstherapie. Es geht vielmehr darum einen Diskurs über den Lernprozess anzukurbeln und zugleich das zu entwickeln, was ihr in dieser Woche unter dem Label „Netzsensibilität“ kennengelernt haben könntet. (Dass IHR diese Kompetenz  entwickeln sollt und untereinander kommunizieren sollt, ist auch der Grund dafür, dass nicht wir ständig kommentieren, sondern dass es euch obliegt, dies zu tun.) Wir haben uns dabei etwas gedacht und ich wage zu behaupten, dass der Aufwand für alle verkraftbar ist/ wäre. Die Kommentierung der Blogs ist in unseren Augen eine Grundlage des Seminars. Ohne die Kommentierung funktioniert das Seminar nicht. Also: Ab die Post!!

Advertisements

5 comments so far

  1. Philo Gruppe 1 on

    tut uns wirklich sehr leid, dass immernoch keine Ergebnisse zur Woche 5 vorliegen, !ABER! letzte Woche waren wir die ganze Zeit zu zweit und haben die Aufgaben allein bewältigt; diese Woche ist es auch nicht viel besser: da sind wir zu dritt. Und irgendwo ist es nicht fair, dass sich die für die Erstellung des Arbeitsblattes Zuständigen einfach verdrücken und wir nun auch noch das aufarbeiten sollen… *grummel* zu gegebenem Zeitpunkt, dh. wenn mal etwas mehr Luft ist (und die Bewältigung des Arbeitspensums nicht mehr von einem kleinen Teil der Gruppe geleistet wird), werden wir die Aufgabe defnitiv noch fertigstellen und nachreichen!

  2. amica on

    Das ist zum Thema Datenschutz etc. auch noch sehr interessant und lebensnah für die Schüler:

    http://unity.zum.de/blogs/lehrer/andere/Unterrichtsmaterialien-zum-Thema-Soziale-Netzwerke-schuelerVZ;art142,141

  3. Katharina on

    Ich (cleverchild) bin mit meinem Blog umgezogen:

    http://philosophieimnetz.blogspot.com

  4. xgoetzx on

    arbeitsblatt is fertsch….

  5. […] Arbeitsergebnisse eurer Vorgänger […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: